Slider
   

Die Feuerwehr Rohr wurde am 05.07.2019 um 22:20 Uhr zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall auf der B122, Umfahrung Rohr alarmiert.

Ein PKW Lenker hatte ein vor ihm fahrendes, abbiegendes Fahrzeug übersehen und touchierte in weiterer Folge das Fahrzeugheck. Die beteiligten Lenker blieben bei dem Unfall unverletzt.

Aufgabe der Feuerwehr Rohr war es die Verkehrsregelung am Unfallort zu übernehmen, den nicht mehr fahrbereiten PKW von der Straße zu bringen, auslaufende Betriebsmittel zu binden und auf der Fahrbahn herumliegende KFZ-Teile zu entfernen.

Die B122 war im dortigen Bereich für ca. 1 Stunde erschwert passierbar.

Im Einsatz waren die Feuerwehr Rohr und die Polizei.


Einsatzort:

Drucken

Fotos:

  • IMG_3848
  • IMG_3849
  • IMG_3857
  • IMG_3867
  • IMG_3870
   
© FF Rohr - Alle Rechte vorbehalten