Slider
   

Die Feuerwehr Rohr wurde am 10.07.2019 um 18:00 Uhr zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall auf der B122, Höhe Fierling alarmiert.

Die Lenkerin eines PKWs war von Kremsmünster kommend Richtung Rohr unterwegs. Sie geriet aus unbekannter Ursache ins Bankett, wodurch das Fahrzeug ins Schleudern kam und im angrenzenden Maisfeld landete. Die Lenkerin blieb dabei unverletzt.

Die Feuerwehr Rohr führte die Verkehrsregelung am Unfallort durch und brachte den PKW wieder zurück auf die Straße. Weiters wurden auslaufende Betriebsmittel gebunden und KFZ-Teile von der Fahrbahn entfernt.

Die B122 war im dortigen Bereich für ca. 0,5 Stunden erschwert passierbar.

Im Einsatz waren die Feuerwehr Rohr und die Polizei.


Einsatzort:

Drucken
   
© FF Rohr - Alle Rechte vorbehalten