Am Sonntag dem 06.11.2022 fand in Rohr das Gefallenengedenken des Kameradschaftsbundes am Kirchenplatz statt.

Die Feuerwehr Rohr konnte mit ihrer Bewerbsgruppe - "BW 3" - beim 67. Landesbewerb in Oberpullendorf/Burgenland sowohl beim Leistungsbewerb in Bronze als auch in Silber den Landessieg bei den Gästegruppen in der Alterswertung erringen.

Am 06.05.2022 traten drei Kameraden von unserer Feuerwehr beim Bewerb zum Funkleistungsabzeichen in Bronze an.

 

Die Feuerwehr Rohr hielt am 24.04.2022 traditionell die Florianimesse zum Gedenken an alle Verstorbenen und Gefallenen Kameraden ab. Zusammen mit dem Musikverein Rohr marschierten wir vom Ortsplatz zur Kirche, wo ein Kranz zum Gedenken niedergelegt wurde. 

Am 18.3. fand nach 1-jähriger Corona-Pause die Vollversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Rohr statt. Neben den Feuerwehrmitgliedern kamen auch die Obleute der unterschiedlichen Vereine und Einsatzorganisationen des Ortes.   

Am 17.02.2022 war es endlich soweit: Wir durften endlich unser neues Löschfahrzeug von der Firma Rosenbauer in Empfang nehmen. 

Am 12.02.2021 führte die Feuerwehr Rohr im Kremstal die Wahl eines neuen Kassiers durch. Nachdem es zu diesem Zeitpunkt noch nicht absehbar war, wann und ob eine Vollversammlung durchgeführt werden darf, wurde die Wahl am Gemeindeamt in Rohr durchgeführt. 

Am 19.10.2019 konnten wieder einige Kameraden unserer Feuerwehr das Technische Hilfeleistungsabzeichen erfolgreich ablegen.

Um dieses Abzeichen zu erlangen ist es notwendig den Ablauf eines technischen Einsatzes genau zu beherrschen. Dafür wurde die Vorgehensweise bei einem Verkehrsunfall einige Wochen lang geübt und gefestigt.

Die Feuerwehr Rohr feierte am 24.08.2019 zusammen mit ihren Partnerfeuerwehren, den umliegenden Feuerwehren, der Bevölkerung und zahlreichen Ehrengästen sein 130 jähriges Bestandsjubiläum. 

Auch dieses Jahr durfte uns der Kindergarten aus Rohr im Kremstal vor dem Ende des Kindergartenjahres im Feuerwehrhaus besuchen. Bei einigen Stationen lernten sie unsere Fahrzeuge und Gerätschaften näher kennen.

Auch dieses Jahr wurde der Maibaum der Gemeinde Rohr wieder durch die Freiwillige Feuerwehr am Rohrer Ortsplatz mit der musikalischen Unterstützung des Musikvereins Rohr aufgestellt.

Das Maibaum-Aufstellen musste allerdings wetterbedingt erstmalig vom 30.04. auf den 01.05 verschoben werden.

Exakt am 19.05.1889 fand die Gründungsversammlung der freiwilligen Feuerwehr Rohr im Kremstal statt. 130 Jahre später wurde genau dieses Datum zum Anlass für eine kleine Geburtstagsfeier genommen. 

An vier Abenden Anfang Februar führte die Feuerwehr Rohr einen 8-stündigen Erste Hilfe Auffrischungskurs im Zeughaus durch. Geleitet vom Roten Kreuz Bad Hall frischten insgesamt 44 Mitglieder der Feuerwehr ihre Kentnisse in der Ersten Hilfe wieder auf um im Einsatzfall bestens vorbereitet zu sein. 

   
© FF Rohr - Alle Rechte vorbehalten