Am 10.12.2018 um 01:54 Uhr wurde die Feuerwehr Rohr zu einem Brandereignis im Grenzgebiet der Gemeinden Kremsmünster und Pfarrkirchen alarmiert. Insgesamt waren 11 Feuerwehren im Einsatz, die Alarmierung der ersten Feuerwehr erfolgte um 01:39 Uhr.

Die Feuerehr Rohr im Kremstal wurde am 08.11.2018 um 07:38 Uhr zu einem Ölaustritt beim Kreisverkehr alarmiert. Ein PKW verlor nach einem technischen Gebrechen Öl, welches durch die Feuerwehr gebunden wurde.

Am 01.11.2018 um 19:26 Uhr wurde die Feuerwehr Rohr zu einer Ölspur im Kreisverkehr B139 / B122 alarmiert.

Die Feuerwehr Rohr wurde am 31.10.2018 um 23:14 Uhr zu einem Brand in einem landwirtschaftlichen Objekt in Haselberg alarmiert.

Am 07.09.2018 um 18:22 Uhr wurde die Feuerwehr Rohr zu einer Fahrzeugbergung im Ortsteil Oberrohr alarmiert. Bereits bei der Alarmierung war bekannt, dass es sich dabei um einen umgestürzten Bagger handelte, aus dem Diesel und Öl ausliefen.

Die Feuerwehr Rohr wurde am 11.07.2018 um 15.26 Uhr zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall auf der B122 Höhe Oberrohrer Kirche gerufen. Im Kreuzungsbereich kam es zu einem Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. 

Die Feuerwehr Rohr wurde am 28.06.2018 um 19.24 Uhr zu einer Ölspur auf der B139 gerufen. Die durch das gesamte Ortsgebiet laufende Ölspur wurde mit Ölbindemittel gebunden und die Fahrbahn anschließend gereinigt.

Die Feuerwehr Rohr wurde am 02.06.2018 um 19.55 Uhr zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall alarmiert. Auf der B122 Richtung Bad Hall ist es zu einem Auffahrunfall mit fünf beteiligten PKW gekommen.

Die Feuerwehr Rohr im Kremstal wurde am 30.03.2018 um 14.27 Uhr zu einer Personenrettung in der Unterrohrerstraße alarmiert. Laut Alarmtext wurde eine Person unter einem Baum eingeklemmt. 

Die Feuerwehr Rohr im Kremstal wurde am 14.03.2018 um 16.29 Uhr mit dem Einsatzstichwort "Technischer Einsatz klein" mittels Sirene alarmiert. Dabei unterstützte die Feuerwehr das Rote Kreuz bei der Menschenrettung am Bahnhofsgelände.

Am 21.10.2017 ist der LFB auf dem Weg zu einer Übung in Garsten zu einem Verkehrsunfall auf der B122 Höhe Sierninghofen dazugekommen. Ein Fahrzeug ist von der Fahrbahn abgekommen und auf der Fahrerseite liegen geblieben. Ein Fahrzeug der Rettung ist ebenfalls zufällig beim Unfallort vorbeigekommen.

Am 30.05.2017 wurde die Feuerwehr Rohr im Kremstal um 20.51 Uhr mit dem Einsatzstichwort "Überflutung" nach Oberrohr alarmiert. Beim Bauernhof unseres Kommandanten wurde durch das starke lokale Unwetter Schlamm und Wasser ins Haus gespült.

Die Feuerwehr Rohr ist am 19.10.2017 um 22.16 Uhr zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall alarmiert worden. Bei dichten Nebel verlor eine Lenkerin die Kontrolle über ihr Fahrzeug, und touchierte seitlich die Randsteine im Kreisverkehr.

Am 15.04.2017 wurde die Feuerwehr Rohr um 06.56 Uhr zu einem Verkehrsunfall in Oberrohr alarmiert. Ein Autofahrer verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und landete im Graben neben der Brücke.

   
© FF Rohr - Alle Rechte vorbehalten