previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Slider
   

Am 07.10.2013 wurde die Feuerwehr um 19.42 Uhr zu einem Zimmerbrand in der Achleitnerstraße 7 in Rohr gerufen. Da sich zum Zeitpunkt der Alarmierung, aufgrund der Abschnittsübung in St. Nikola, bereits Kameraden im Feuerwehrhaus befanden, konnte das TLF unverzüglich ausrücken.

Am 06.08. 2013 wurden wir um 07.44 Uhr von der Feuerwehr Bad Hall, mit den Feuerwehren der Alarmstufe 2, zu einem Wohnhausbrand in der Römerstraße gerufen. Der von einer Küche im Erdgeschoss ausgehende Brand war beim Eintreffen unseres Tankfahrzeuges bereits unter Kontrolle. 

Aufgrund der starken Regenfälle musste auch die Feuerwehr Rohr am 02.06.2013 zu einigen Einsätzen im Gemeindegebiet ausrücken. Wir wurden zweimal in der Nacht und einmal zu Mittag mittels Sirenenalarm alarmiert. 

Am 08.04.2013 wurde unsere Feuerwehr um 18.31 Uhr zusammen mit den Feuerwehren Achleiten und Kematen an der Krems zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person zwischen Halbarting und Rohr gerufen. Ein von Rohr kommender PKW ist bei der Kremsbrücke von der Fahrbahn abgekommen und in die Krems gestürzt.

Am 06.04.2013 wurden wir um 23.38 Uhr von der Feuerwehr Hilbern zu einem Stadlbrand in der Ruthensteinerstraße alamiert. Beim Eintreffen am Einsatzort stand ein Teil des Dachstuhles bereits im Vollbrand.

Am 05.03.2013 wurde die Feuerwehr um 03.18 Uhr zu einem Technischen Einsatz in Haselberg gerufen. Ein Schweinetransporter der durch sein Navigationsgerät fehlgeleitet wurde sank bei einem Wendeversuch neben der Straße ein.

Die Feuerwehr Rohr rückte am 06.02.2013 um 18.14 Uhr gemeinsam mit der Feuerwehr Kremsmünster zu einem Verkehrsunfall Aufräumarbeiten an der B122 Höhe Oberrohr aus. 

Ein aus Kremsmünster kommender Pickup kam auf der Bundestrasse 122 in Oberrohr von der Straße ab und streifte einen Baum. Nach dem Anprall am Baum wurde das Fahrzeug über die Leitschiene wieder auf die Bundesstraße geschleudert und blieb dort liegen.

Am 31.12.2012 um 18.07 Uhr rückte die Feuerwehr zu einem Brand einer Gartenhütte aus. 
Am Nachmittag hatte der Besitzer einen kleinen Ofen in der Hütte angeheizt und diesen dann unbeaufsichtigt gelassen. Der Ofen überhitzte und die Hütte fing ein wenig später an zu brennen. Ein Nachbar alarmierte die Feuerwehr.

Am 29.06.2012 rückte die Feuerwehr um 23.10 Uhr zu einem Verkehrsunfall Aufräumarbeiten aus. Ein Fahrzeug welches vom Parkplatz des GH Klein auf die Hauptstraße abbiegen wollte übersah einen PKW und es kam zur Kollision. Dabei wurden zwei der Insassen leicht verletzt.

Am 05.04.2012 wurde die Feuerwehr um 00.13 Uhr zu einem Ölaustritt in der Tiefgarage der Styriastraße gerufen. Ein Hausbewohner bemerkte den Benzingeruch und alarmierte daraufhin die Feuerwehr.

   
© FF Rohr - Alle Rechte vorbehalten