Slider
   

Am 08.04.2013 wurde unsere Feuerwehr um 18.31 Uhr zusammen mit den Feuerwehren Achleiten und Kematen an der Krems zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person zwischen Halbarting und Rohr gerufen. Ein von Rohr kommender PKW ist bei der Kremsbrücke von der Fahrbahn abgekommen und in die Krems gestürzt.

Zwei Kameraden der Feuerwehr Rohr die beim Einsatzort vorbei fuhren sprangen sofort in das eiskalte Wasser und zogen die beiden Personen auf das Dach des PKWs.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurde der Unfallort abgesichert und eine wechselseitige Anhaltung des Verkehrs durch einen Lotsendienst wurde eingerichtet. Ein Abschleppunternehmen wurde mit der Bergung des Fahrzeuges beauftragt.

Da zur Bergung genügend Einsatzkräfte vor Ort waren, rückte die Feuerwehr Rohr wieder ein und konnte die Einsatzbereitschaft um 19.30 Uhr wieder herstellen.

Im Einsatz befanden sich 26 Mann der Feuerwehr Rohr mit dem KDOTLF und LFB.

Außerdem waren die Feuerwehr AchleitenKematen an der KremsKremsmünster, die Polizei und das Rote Kreuz im Einsatz.

 

Kurzer Bericht und weitere Fotos unter:
http://www.foto-kerschi.at/


Einsatzort:

Drucken

Fotos:

 

  • dsc00408
  • dsc00411
  • dsc00412
  • dsc00417
  • dsc00422
  • dsc00426
   
© FF Rohr - Alle Rechte vorbehalten