Slider
   

Aufgrund der starken Regenfälle musste auch die Feuerwehr Rohr am 02.06.2013 zu einigen Einsätzen im Gemeindegebiet ausrücken. Wir wurden zweimal in der Nacht und einmal zu Mittag mittels Sirenenalarm alarmiert. 

Unsere Hauptaufgaben waren die Bereitstellung von Gerätschaften (Tauchpumpen, Schläuchen und Nasssauger), diverse Pumparbeiten, Sicherungsarbeiten und Verkehrswegsicherungen.

Insgesamt bewältigte die Feuerwehr an diesem Tag 8 Einsätze mit 3 Fahrzeugen und 28 Mann.


Fotos:

  • DSC00935
  • DSC00937
  • DSC00949
  • DSC00958
  • DSC00976

 

   
© FF Rohr - Alle Rechte vorbehalten