Am 21.10.2017 ist der LFB auf dem Weg zu einer Übung in Garsten zu einem Verkehrsunfall auf der B122 Höhe Sierninghofen dazugekommen. Ein Fahrzeug ist von der Fahrbahn abgekommen und auf der Fahrerseite liegen geblieben. Ein Fahrzeug der Rettung ist ebenfalls zufällig beim Unfallort vorbeigekommen.

Die Feuerwehr Rohr ist am 19.10.2017 um 22.16 Uhr zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall alarmiert worden. Bei dichten Nebel verlor eine Lenkerin die Kontrolle über ihr Fahrzeug, und touchierte seitlich die Randsteine im Kreisverkehr.

Am 30.05.2017 wurde die Feuerwehr Rohr im Kremstal um 20.51 Uhr mit dem Einsatzstichwort "Überflutung" nach Oberrohr alarmiert. Beim Bauernhof unseres Kommandanten wurde durch das starke lokale Unwetter Schlamm und Wasser ins Haus gespült.

Am 15.04.2017 wurde die Feuerwehr Rohr um 06.56 Uhr zu einem Verkehrsunfall in Oberrohr alarmiert. Ein Autofahrer verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und landete im Graben neben der Brücke.

Die Feuerwehr Rohr wurde am 14.02.2017 um 15.11 Uhr zu den Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall alarmiert. Ein PKW kam in Haselberg von der Fahrbahn ab und landetete im Straßengraben.

Am 08.01.2017 rückte die Feuerwehr unmittelbar nach der Bergung des Fahrzeuges erneut aus. Auf dem Zelt welches über den neuen Eisbahnen beim Sportplatz aufgestellt wurde sammelte lag so viel Schnee, dass sich bereits die Planen stark einbeulten.

Die Feuerwehr Rohr im Kremstal wurde am 08.01.2017 um 07.50 Uhr zu einer Fahrzeugbergung in der nähe des Feuerwehrhauses alarmiert. Ein Fahrzeug geriet auf der schneeglatten Fahrbahn ins Schleudern und kam in Folge dessen von der Fahrbahn ab.

Die Feuerwehr Rohr wurde am 22.12.2016 um 22.45 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person zusammen mit der Feuerwehr Kremsmünster alarmiert. Ein Fahrzeug kam von der Fahrbahn ab und prallte auf einen Baum auf.

Die Feuerwehr Rohr wurde am 11.12.2016 um 19.41 Uhr zu einem Brand in einem Gewerbebetrieb in Bad Hall alarmiert. Ein in einer Werkstätte abgestelltes Fahrzeug geriet aus noch ungeklärter Ursache in Brand.

Am 15.11.2016 wurde die Feuerwehr Rohr um 16.26 Uhr mittels Sirenenalarmierung mit dem Einsatzstichwort "Technischer Einsatz klein" alarmiert. Dabei fuhr die Feuerwehr aus um das Rote Kreuz bei einem Einsatz zu unterstützen. 

 

Die Feuerwehr Rohr im Kremstal wurde am 14.11.2016 um 06.18 Uhr zusammen mit der Feuerwehr Bad Hall zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der B122 Höhe Kläranlage alarmiert. Ein Fahrzeug touchierte einen LKW auf der Gegenfahrbahn und kollidierte anschließend mit einem weiteren entgegenkommenden PKW. 

Die Feuerwehr wurde am 03.11.2016 um 14.39 Uhr zu einer Fahrzeugbergung beim Hacklmairgut in Oberrohr alarmiert. Ein LKW wollte sein Fahrzeug wenden und fuhr sich dabei im unbefestigten Untergrund fest.

Am 06.11.2016 wurde die Feuerwehr Rohr um 15.09 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der B122 alarmiert. Ein Fahrzeug kollidierte an der Kreuzung vom Güterweg Schmedlmair und der B122 mit einem von Kremsmünster kommenden PKW. Beim Eintreffen der Feuerwehr am Einsatzort war bereits das Rote Kreuz vor Ort und es befanden sich keine Personen mehr in den Fahrzeugen.

Am 02.11.2016 wurde die Feuerwehr Rohr um 22.39 Uhr zu einem Brand eines Carports in Bad Hall zusammen mit sechs anderen Feuerwehren der Alarmstufe 2 nachalarmiert.

   
© FF Rohr - Alle Rechte vorbehalten